Was kostet ein Terrassendach?

Welche Punkte sind ausschlaggebend für die Kosten des Terrassendachs?

Übersicht

Wie bei vielen Produkten gibt es eine Preisspanne die durch folgende Punkte bestimmt werden:

Günstiges Terrassendach

Sie möchten ein Terrassendach günstig kaufen? Das ist heutzutage kein Problem, Sie können es bereits ab, 1259 € online kaufen. Es ist 5 m breit und 3 m tief. Allerdings müssen Sie es selbst aufbauen. Das Dach trägt nur max. 120 kg Schneelast und Sie brauchen 3 Pfosten. Das Dach besteht nur aus Polycarbonat. Eine einfache Lösung, von der aber nicht zu viel erwartet werden sollte.

Da wir wissen, dass sich Qualität auszahlt, bieten wir nur hochwertige Terrassendächer von bewährten Markenherstellern an.

Die Qualtität

Es bestätigt sich im Leben immer wieder, Qualität zahlt sich aus.

Wenn Sie Markenhersteller wie Erhardt, weinor oder Solarlux nehmen, erhalten Sie hochwertige Terrassendächer mit umfangreichen Garantien.

Sie werden lange viel Freude an Ihrem Terrassendach haben.

Das Material

Natürlich gibt es zwischen günstigen Anbietern und Markenherstellern einen Qualitätsunterschied im Material.

So sind die Aluminiumprofile von innen verstärkt und können mit nur 2 dünnen Pfosten auf 7 m Länge eine hohe Dachlast tragen.

Die Aluminiumprofile sind sehr wetterbeständig. Die Dacheindeckung ist aus hochwertigem Glas.

Die Größe

Nicht immer passt eine Standardgröße.

Je nach den Baugegebenheiten bauen wir für Sie das Terrassendach individuell und passend.

Die Ausstattung

Bei Qualitätsterrassendächern können Sie eine vielfältige und hochwertige Ausstattung bekommen. Angefangen vom Sicht- und Sonnenschutz, eingebauten LED Lampen oder integrierter Regenrinne, die Auswahl ist groß.

Der Wandanschluss

Der Wandanschluss ist beim Terrassendach ein sehr wichtiger Punkt. Ein guter Wandanschluss verhinder das Eindringen von Regenwasser.

Ein qualitativ hochwertiger Wandanschluss von Markenherstellern wie Erhardt, weinor oder Solarlux sorgen für höchste Dichtigkeit.​

Unser Preis

Milchglas ist mattiertes Glas, im Gegensatz zu Klarglas. Beide Gläser sind Verbundsicherheitsgläser (VSG), die Sie in verschiedenen Stärken erhalten können. ​

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner